Mit der richtigen Erziehung bereits zu drei Jahren des Kindes

Die meisten Frauen mit der Tatsache konfrontiert, dass, während Sie sich im mutterschutz, gehören nicht sich selbst. Sie werden oft hören, dass jetzt das persönliche Leben ist vorbei und Sie müssen das Leben für das Kind, all seine Zeit und Energie verschenkt ihn, sonst besteht die Gefahr das Etikett eine schlechte Mutter. Aber die Frau ist auch ein Mensch. Sie hat Ihre Interessen und Bedürfnisse, und Sie wollen einfach nur, um Kinderbett aus Holz zumindest etwas Zeit für sich selbst. Wie zu machen, und um die Entwicklung des Kindes nicht beeinträchtigt wird, und die Mutter fühlte sich nicht wie eine gepresste Zitrone?

Mit der richtigen Erziehung bereits zu drei Jahren des Kindes die Mutter beginnt zu fühlen, freier. Aber bis zu drei Jahren muss man noch Leben, so macht es Sinn, darüber zu sprechen, wie Ihr Leben leichter machen in dieser Zeit.
Was tun mit dem Kind?

1. Kleine Kinder oft gerne zerreißen von Papier. Dies ist nützlich für die Entwicklung der Feinmotorik, die verbunden ist, einschließlich, und mit der Entwicklung der Sprache. Und für Mama ist eine großartige Gelegenheit, für sich selbst zu gewinnen ein wenig Zeit. Genug ein Kind mit viel Papier. Besser, wenn es Papier ohne Druck, dass das Kind nicht geschluckt malen, wenn er will, schieben Sie ihn in den Mund.

2. Wenn das Kind gerne im Wasser spielen, können Sie ihm eine Schüssel mit warmem Wasser und Spielzeug. Gut, wenn unter dem Becken liegen Gummimatte (dies erspart Ihnen Reparaturen Nachbarn unten). Reinigung nach Laufräder fur Kinder solchen spielen nicht viel Zeit, aber das Baby wird für eine lange Zeit besetzt.

3. Die besten Spielzeug – Sachen Erwachsene. Egal, wie viele verschiedenen Spielzeug des Kindes, es wird immer noch angezogen, um die Dinge, mit denen «spielen» Eltern. Sie geben dem Kind etwas, das schwer zu durchbrechen ist: Schneebesen für das wischen von Staub, Topf, alte laden von Handy usw.

4. Salzteig – eine gute Alternative zu dem Ton. Aus ihm viel leichter zu Formen; es ist nicht Kinder Hochbett verschmiert, wie Knetmasse, nach allem, was Sie umgibt das Kind; auch wenn das Kind versucht, ihn zu Essen, nicht zu vergiften. In der Regel genügt einmal lecken, um nicht mehr ziehen wollte Salzteig in den Mund. Und Dank der Lebensmittel-Farbstoff, kann man ihn in verschiedenen Farben.

Rate this post